Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 284

Thema: Panasonic DMR-EH 495/595

  1. #1
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997

    Panasonic DMR-EH 495/595

    Hallo Gemeinde,

    die Generation 2009 steht in den Startlöchern.

    Im Gegensatz zu EH-585/685 gibt es wieder ein Einstiegsmodell mit 160 GB Festplatte (DMR-EH 495). Der DMR-EH 595 wird ausstattungsmässig der eigentliche Nachfolger des EH-585.

    Die Geräte haben jetzt eine intelligente Kapitelautomatik, die anscheinend auf Tonpausen reagiert. Zusätzlich kann man (wie immer wieder gewünscht) fixe Kapitelmarken auf HDD und DVD-RAM setzen lassen.

    Sollte ich ein Modell in die Finger bekommen, gibt es mehr Infos zu diesen Features.

    UVPs in Österreich sind 329 bzw 379 Euro, dürften in Deutschland aber gleich sein.

  2. #2
    Board-Profi Avatar von Kadauz
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    377

  3. #3
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997
    Nach einem kurzen Quercheck mit Pioneer kann man sagen, dass auch die Werbeerkennung des Panasonic sehr gut funktioniert. Pioneer/Sony erkennen im Zweifelsfall die eine oder andere Markierung mehr, aber die WEK des Panasonic ist auf jeden Fall ein deutlicher Fortschritt zu den bisherigen Geräten.

    Weitere, jahrelang gewünschte Features (zB feinere Einstellungen der Aufnahmequalität) sind allerdings wieder mal durch den Rost gefallen

  4. #4
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    aber immerhin bewegt sich was und es gibt endlich mal wieder nen sinnvolles zusätzliches Feature

  5. #5
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    3
    habe seit ein paar tagen den panasonic dmr-rh495. Leider gibt es bei einigen dingen probleme bzw. fragen, die ich euch gerne stellen würde.

    1. Die Uhrzeiteinstellung muss jeden Tag manuell wieder eingegeben werden. Auf Automatisch stellen lässt er sich nicht.

    2. Beim Abspielen von DVDs: Er spielt selbstgebrannte DVD+R einmal ab und einmal nicht. Bei den Dateien handelt es sich um .avi. Eine Wiederbeschreibbare DVD+RW nimmt er gar nicht. Liegt das nur an dem +?

    3. avi Dateien von USB-Stick werden zwar angezeigt, aber nicht abgespielt

    4. Bei Show-View wird zwar die Zeit, aber nicht der Sender automatisch angezeigt.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei der ein oder andere Frage weiterhelfen.

    Vielen Dank,

    SirBeyne

  6. #6
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    1. nimmst du den Recorder etwa Nachts vom Strom und nutzt ihn zusätzlich noch an einem Satelliten-Receiver? Die autom. Uhrzeiteinstellung funktioniert nur bei Kabelempfang über den Antenneneingang

    2. wundert mich das er überhaupt AVI anzeigt. IMO kann er das nur von -R (Minus R) Weiterhin kommt es natürlich darauf an was in dem AVI überhaupt drin ist
    AVI ist kein Format sondern nur ein Container der unzählige Formate enthalten kann
    4. selbe Frage wie 1. Bei Sat gehts nicht

  7. #7
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    3
    Hallo Stefan,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Zur Erläuterung:

    1. Ja, ich nehme ihn ganz vom Strom. Das könnte der Haken sein. Allerdings sind meine Eltern sehr auf Stromsparen bedacht und können sich nur schwer damit anfreunden, ihn die ganze Nacht auf Standby zu lassen.
    Wir besitzen einen Kabelempfang und die Antenne ist auch im DVD-Recorder eingesteckt. Daran sollte es nict liegen.

    2. Es handelt sich einmal um DVD-Rips und zum anderen um von OTR aufgenommene Fernsehprogramme (vor der DVD-Recorderzeit)

    Nochmals vielen Dank und sonnige Tage,

    SirBeyne

  8. #8
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    1. bei 1W, im Deep-Standby liegt der Pana IMO noch unter diesem Wert, sind das 1,24€/Jahr. Bei 17c/KWH und 24Std/Tag standby
    Ein vom Strom abgeklemmter Recorder kann irgendwie seiner Bestimmung nicht nachkommen

    2. was immer noch nichts über das Format aussagt. DivX, Xvid oder was? Aufklösung, datenrate, Audiocodec etc........................???

  9. #9
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    3
    hallo,

    vielen Dank. Dann ist das wichtigste Problem ja gelöst. Ich muss zugeben, dass ich mich mit den Dateiformaten etc nicht so gut auskenne; aber ich hoffe, dass sich das Problem mit der Verwendung von -R lösen wird.

    Machs gut!

  10. #10
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997
    Nur ein Update zum Ausgangspost: USB-Eingänge haben beide Geräte

  11. #11
    Board-Novize
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3

    Unhappy

    Hallo Stefan,
    Sorry völlig OT

    Zitat Zitat von std Beitrag anzeigen
    Hi

    1. bei 1W, im Deep-Standby liegt der Pana IMO noch unter diesem Wert, sind das 1,24€/Jahr. Bei 17c/KWH und 24Std/Tag standby
    aaalso ich muß schon sagen, das ist aber seeehr günstig bei uns in MZ ca.21ct/KWH all incl.
    LG. Michel

  12. #12
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage! Bin am überlegen mir entweder den 495 oder den 595 von Pana zu kaufen! Gibt es außer der Festplattengröße einen weiteren Unterschied zwischen beiden Playern? Hab bei Chip gelesen, dass der 595 bei der Lautheit 100% erhalten hat und der 495 nur 77%...ist der 495 wirklich lauter?

    Reichen in der heutigen Zeit 160Gb Festplatte aus ? Der Preisunterschied liegt ja bei 270EUR zu 330EUR! Ist die größere Festplatte diesen Preis wert ?

    Danke im Voraus !

    MFG

  13. #13
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997
    Bei 60 Euro Unterschied würde ich persönlich zur grösseren HDD greifen - hängt aber wohl von deinen Archiviergewohnheiten ab

    Messungen zur "Lautheit" finde ich völlig absurd...

  14. #14
    Board-Novize
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    30
    Hallo Leute,

    nachdem der Link für die Gebrauchsanweisung bei mir nicht funzt, bitte ich Euch mir folgende Fragen zu beantworten:

    x ist beim 595er der Aufnahme- mit dem Wiedergabeteil wie beim 675er getrennt. Dh. ich muss mich nicht darum kümmern das Gerärt vorher auszuschalten oder einen Timer einzuschalten -> egal ob ich etwas angucke, der Timer nimmt einfach auf (bei LG sollte es ja angeblich anders laufen)

    x wieviele Timerspeicherplätze hat dieses Gerät?

    x wenn ich vom Sat receiver etwas aufnehme erkennt er den titelnamen oder muss ich den dann automatisch eingeben?

    vielen Dank für Eure Infos!
    Grüsse!

  15. #15
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997
    1. Genau wie beim 675 - bei LG klappt es AFAIK übrigens mittlerweile auch schon
    2. Ganz genau kann ich´s nicht sagen, aber so um die 30
    3. Er übernimmt IMO den Titelnamen aus dem Teletext des Senders - sofern man keinen zu grossen Vorlauf einprogrammiert

  16. #16
    Board-Novize
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    30
    danke!!!!!

  17. #17
    Board-Novize
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    1
    Hallo,ich bin neue hier kann mir jemand sagen wie funktioniert Werbeerkennung ( Panasonic 595 )

  18. #18
    Board-Inventar Avatar von Moonflower
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Autriche
    Beiträge
    5.997
    Hallo und willkommen an bo(a)rd

    Sobald eine Tonpause von ca 2 Sekunden auftritt, setzt der Panasonic automatisch eine Kapitelmarkierung (sofern ausgewählt im Setup) - funktioniert praktisch gleich zuverlässig wie die Markierung von Sony/Pioneer

  19. #19
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Hallo!

    Ich habe mir nun den Pana 595 zugelegt und habe ein paar Fragen, da es nicht so funktioniert wie es soll und die Bedienungsanleitung dazu nicht viel hergibt !

    Angeschlossen ist der Player wie im Pana-Handbuch beschrieben:

    Das Antennenkabel das direkt von der Sat-Schüssel kommt geht in den RF-In Eingang des Recorders.

    Das mitgelieferte HF Koaxialkabel vom RF-Out des Recorders in den Antennen Anschluss des Fernsehers.

    Das Scart-Kabel vom AV1 des Recorders in den AV Anschluss des TVs.

    Ein weiteres Scart Kabel vom AV2 des Recorders in den AV Anschluss des Sat-Receivers.

    Es handelt sich um einen digitalen Satellitenreceiver!

    Das große Problem vor dem ich stehe ist, dass ich wenn ich auf Sendersuchlauf gehe, keine Sender gefunden werden und das der TV nicht automatisch umschaltet, vom TV Programm auf das DVD Bild sobald ich den DVD Player umschalte.

    Könnt ihr mir sagen wo der Fehler liegt? An den Anschlüssen? Einstellungen? oder gar daran, dass es sich bei dem Pana um einen DVD Recorder handelt, der einen analogen Tuner besitzt und ich einen digitalen SAT-Tuner besitze ?

    Ich weiß nicht weiter....! Habe bisher noch keine TV-Aufnahme versucht, aufgrund der o.g. Probleme!

    Wenn alles nichts hilft muss ich ihn leider wieder zurückschicken...!

    Danke im Voraus für Eure Anregungen!

    Mfg

  20. #20
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    der Recorder kann kein SAT verarbeiten (ob dein Tv das kann weiß ich nicht. Welches Modell?)
    Somit kann der Sendersuchlauf auch nix finden und nur aufnehmen was am Scarteingang vom receiver reinkommt
    Für Sat wären EX71 oder 81 die Geräte der Wahl gewesen

  21. #21
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Hey std vielen dank erstmal für deine schnelle Hilfe!!!

    Mein Tv ist ein RFT Colani TV 72-4000DS! (Wenn du damit etwas anfangen kannst?)

    Ich habe das jetzt noch nicht in Gänze verstanden, wo der Unterschied bzw. der Nachteil einer Aufnahme direkt vom Sat-Receiver gegenüber der Aufnahme über den Scarteingang ist? Kannst du mir das bitte mal erklären ?

    Würdest du mir raten den DVD Recorder zurückzusenden und eine EX71 oder 81 zu kaufen ?

  22. #22
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    der TV sagt mir nix, und auch google spuckt so auf die Schnelle nix passendes aus

    wo der Unterschied bzw. der Nachteil einer Aufnahme direkt vom Sat-Receiver gegenüber der Aufnahme über den Scarteingang ist?
    bei letzterem musst du halt Receiver und Recorder programmieren, bzw. Ext.Link nutzen. Hat dein Receiver überhaupt einen Einschalttimer?

    Den Recorder könntest du direkt prgrammieren, was etwas komfortabler ist

  23. #23
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Also zu meinem TV...der sieht ungefähr so aus nur in grün :-) ist glaub ich der Einziger den Colani für RFT designt hat !

    w.w.w.media.photobucket.com/image/rft%20colani/yatzer/Colani_07.jpg (sorry aber ich kann leider erst ab 10 Beiträgen links posten)

    Bei meinen Digital Sat receiver handelt es sich um einen Technisat Digit D! Ich glaube nicht das der einen Einschalttimer hat !

    Also müsste ich bei dieser Kombination immer den SAT Receiver vorher auf den richtigen Sender stellen damit er das richtige aufnimmt ? Funktioniert GUIDE + und Showview trotzdem das er keine Sender findet ?

    Wem nützt denn sonst der analoge Tuner im 595 etwas ? Leuten die Kabel haben ?

    Sorry für meine vielen Fragen, aber danach bin ich was DVD Recorder angeht viel schlauer :-)

  24. #24
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    richtig

    der analoge Tuner nutzt dir nur bei Kabel-TV etwas
    Guide+ funktioniert beo Panasonic ausschließlich über den Antenneneingan, bei dir also nicht
    Showview kannst du nutzen, liegt halt alles auf demselben Kanal (Scarteingang)
    Ich würd mir nen EX71/81 holen
    Oder gleich nen Receiver mit Festplatte. Die Aufnahmen auf DVD bringen muss man dann allerdings am PC

  25. #25
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Kann ich dann mit dem ex71 oder 81 meinen digitalen SAT Receiver weglassen ?

    Kann ich mit dem Ex71/81 gleichzeitig auf einem Sender etwas schauen und auf dem anderen etwas aufnehmen oder ist dazu wieder mein externer digitaler SAT Receiver notwendig ?

  26. #26
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    weglassen kannst du ihn zum aufnehmen

    Mit nur einem kabel von der Schüssel, bzw. dem LNB, kannst du gewisse Sender gleichzeitig nutzen, also mit dem Pana aufnehmen und mit dem Receiver fernsehen, aber nicht alle
    dazu bräuchtest du noch ein kabel vom LNB und natürlich einen freien Anschluss

  27. #27
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    aha welche Sender könnte man denn so empfangen und für welche bräuchte man ein zweites Kabel ? das erschließt sich mir überhaupt nicht...ich dachte immer entweder alle oder gar keine?!

  28. #28
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    wie genau die Sender bei SAT verteilt sind kann ich dir nicht beantworten

    Du kannst immer nur einen Transponder bei gleiche polarisation (horizontal/vertikal) gleichzeitig nutzen

    Ein Beispiel zur Verdeutlichung, ohne Anspruch darauf das das bei den genannten Senderkombinationen wirklich so ist

    Du kannst z.B. ARD ansehen und ZDF aufnehmen. Nu kannst du am receiver auf WDR oder RTL umschalten, aber evtl. nicht auf Pro7
    Pro7 kannst du dann wieder in Kombination mit anderen Sendern nutzen

  29. #29
    Board-Novize
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    11
    Danke std für deine schier unerschütterliche Geduld mit mir. Hab es jetzt verstanden und nur noch ein paar Fragen an Dich! 1. Wenn ich mir wie oben schon erwähnt einen EX71 kaufe und meinen jetzigen ext. digitalreceiver als Twin Tuner nutze um gleichzeitig gewisse Programme zu schauen und aufzunehmen...wo muss dann das Antennenkabel eingesteckt werden in den EX71 oder in den SAT Receiver ? 2. Wird dann das Signal über Scart weitergegeben ?

    3. Und die abschließende Frage lautet, kannst du mir außer dem Pana EX71/81 noch andere DVD Recorder mit integriertem SAT Receiver empfehlen auch von anderen Herstellern bis ca 400,- EUR ? Oder sind die Panas das nonpulsultra ?

    Vielen Dank!

  30. #30
    Always Online
    Moderator
    Avatar von std
    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    44.096
    Hi

    kein anderer Hersteller hat Recorder mit Sat-Tuner im Angebot

    Das Antennenkabel muss natürlich in beide Geräte, ich denke mal da gibt es beim Receiver Ein- und Ausgang (also beide mit Schraubanschluß). Wenn nicht halt ne Weiche reinhängen
    Und beide dann per Scart zum TV

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Panasonic DMR EH 65 EC & GuidePlus Probleme
    Von garaq im Forum Panasonic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 10:38
  2. Kein Ton beim Panasonic DMR EH 65 mit HDD
    Von erko im Forum Panasonic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 13:57
  3. DVD (-R) Rohlinge für Panasonic DMR -E100H
    Von Stonemaker im Forum Panasonic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 14:34
  4. Enttäuscht von Panasonic DMR ES 15_EG
    Von KillerTheHealer im Forum Panasonic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 20:31
  5. Nachfolger Panasonic DMR EH 52
    Von Panspermie im Forum Panasonic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 08:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •